Rebekka Eitelwein

Kommunikationslösungen für Arztpraxen

Kommunikation in Veränderungsprozessen

Besonders in Veränderungsprozessen entscheidet professionelle Kommunikation über den Erfolg Ihrer Pläne.

Sie planen Veränderungen für Ihre Praxis und Ihr Team? Kommunikation in Veränderungsprozessen muss gut vorbereitet werden, denn sie ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihrer Pläne. Ohne die Akzeptanz Ihre Mitarbeiter und eine professionell aufgesetzte Kommunikationsplanung sind Veränderungen und neue Prozesse nur mit großem Aufwand und vielen Umwegen realisierbar.

vergrößerte Anführungszeichen

Wir danken Frau Eitelwein für ihre hilfreiche Inspiration und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg bei diesem für Praxen so wichtigen Thema.

Dr. med. Eva Schmaltz

Kommunikation in Veränderungsprozessen ist ein sensibles Thema, es gilt: alle MitarbeiterInnen müssen von der Notwendigkeit der Veränderungen überzeugt werden, sie müssen die Entscheidungen mittragen und die Veränderungen aktiv mitgestalten.
Kernaufgabe der Kommunikation in Veränderungsprozessen ist es

– dem Team die neuen Ziele zu vermitteln,

– gemeinsame Einigkeit über das geplante Vorgehen zu erzielen und

– alle wichtigen Informationen zum Veränderungsprozess zur richtigen Zeit transparent zu kommunizieren.

So lassen sich Zweifel und Sorgen abbauen und alle MitarbeiterInnen fühlen sich in den Veränderungsprozess eingebunden.

Kommunikation in Veränderungsprozessen ist ein sensibles Thema, es gilt: alle MitarbeiterInnen müssen von der Notwendigkeit der Veränderungen überzeugt werden, sie müssen die Entscheidungen mittragen und die Veränderungen aktiv mitgestalten.
Kernaufgabe der Kommunikation in Veränderungsprozessen ist es

– dem Team die neuen Ziele zu vermitteln,

– gemeinsame Einigkeit über das geplante Vorgehen zu erzielen und

– alle wichtigen Informationen zum Veränderungsprozess zur richtigen Zeit transparent zu kommunizieren.

So lassen sich Zweifel und Sorgen abbauen und alle MitarbeiterInnen fühlen sich in den Veränderungsprozess eingebunden.

Wenn Sie mit Ihren Plänen und Neuerungen Erfolg haben wollen, benötigen Sie in Ihrer Praxis ein sensibles Kommunikationsmanagement sowie ein gut funktionierendes Kommunikationssystem, um alle MitarbeiterInnen in den Prozess zu involvieren, sie von den Veränderungen zu überzeugen und ihre Ängste abzubauen. Die Kommunikation in Veränderungsprozessen sollte daher immer vorausschauend sein und professionell vorbereitet werden. Es empfiehlt sich, eine kompetente Kommunikationsexpertin zu beauftragen, der Sie vor, während und nach der Umsetzungsphase berät und begleitet.

Dieses Angebot umfasst u.a.

  1. Detaillierte Recherche und Analyse der IST-Situation Ihrer praxisinternen Organisations- und Kommunikationsstrukturen
  2. Definition der Kommunikationsziele im Veränderungsprozess (Wohin soll die Reise für die Praxis, Ihre Inhaber und Mitarbeiter gehen?) sowie der neuen Prozesse und Organisationsstrukturen
  3. Implementierung der neuen Kommunikationsziele, Prozesse und Organisationsstrukturen, unter Einbeziehung des gesamten Praxisteams
  4. Erfolgskontrolle der implementierten Themen

Ich helfe Ihnen, Ihre neuen Ziele individuell, strukturiert und überzeugend umzusetzen und zu erreichen.

Rebekka Eitelwein zeigt auf einen Bildschirm, an dem sie einer zweiten Person etwas zu erklären scheint